Bist du bereit für Schultheiss.de?

Wir nehmen dich und deine persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz deiner Daten sehr wichtig!

Diese Webseite platziert Cookies auf deinem Endgerät, damit die Webseite besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie du unsere Webseite nutzt. Nährere Informationen kannst du unter unserer Datenschutzinformation entnehmen. Bist du mit der Nutzung von Marketing-Cookies einverstanden?
Ja, ich stimme zu
Nein, ich stimme nicht zu

Du musst mindestens 16 Jahre oder älter sein. Würdest du uns das bitte bestätigen?

Bist du bereit für Schultheiss.de?

Wir nehmen dich und deine persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz deiner Daten sehr wichtig!

Diese Webseite platziert Cookies auf deinem Endgerät, damit die Webseite besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie du unsere Webseite nutzt. Nährere Informationen kannst du unter unserer Datenschutzinformation entnehmen. Bist du mit der Nutzung von Marketing-Cookies einverstanden?

Schultheiss im Zentrum

„Schultheiss im Zentrum“: nicht abgehoben, sondern kiezorientiert!

Zwischen Siemens- und Heckerdamm hat das „Schultheiss im Zentrum“ allen Grund zum Feiern: 55 Jahre ist die Kiezkneipe als gute Stube mittenmang Charlottenburg bekannt. Jetzt ist sie als „Berliner Kiezkulturerbe“ ausgezeichnet – zur Freude von Thomas Wiegner, der seine Conni Kalff mit einem Heiratsantrag überraschte.

Erst im November 2014 hatten die Wirte das „Schultheiss im Zentrum“ übernommen. „Wir sind mit Leib und Seele dabei und lieben unsere Kneipe einfach“, sagen Conni Kalff und Thomas Wiegner. Das spürt man sofort: Familiär geht es in der Wohnstuben-Atmosphäre mit der alten Schultheiss Wandmalerei zu, zum Beispiel beim Sonntags-Frühschoppen, den gemütlichen Preisskat-Abenden oder beim Bingo und Kniffel.

Buntes Stimmengewirr, fröhliches Lachen und flotte Sprüche bestimmen dann den Raum. Auf das Handy schaut hier kaum einer – man redet lieber miteinander, über Gott und die Welt, über die große Politik in Mitte und den Alltag in Charlottenburg. Auch gerne gesehen: die Bundesligakonferenz via Sky auf vier Großbildschirmen. Wenn dann noch eine der Bands, die hier regelmäßig vorbeischauen, live aufspielt, ist im „Schultheiss im Zentrum“ richtig Stimmung in der Bude.

Und wegen des Heiratsantrags: Conni hat natürlich „ja“ gesagt. Zur Feier des Tages gab es Freibier von Schultheiss.

Adresse: 

Halemweg 15-19
13627 Berlin-Charlottenburg
Mo. - So. 10 bis Open End