Bist du bereit für Schultheiss.de?

Wir nehmen dich und deine persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz deiner Daten sehr wichtig!

Diese Webseite platziert Cookies auf deinem Endgerät, damit die Webseite besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie du unsere Webseite nutzt. Nährere Informationen kannst du unter unserer Datenschutzinformation entnehmen. Bist du mit der Nutzung von Marketing-Cookies einverstanden?
Ja, ich stimme zu
Nein, ich stimme nicht zu

Du musst mindestens 16 Jahre oder älter sein. Würdest du uns das bitte bestätigen?

Bist du bereit für Schultheiss.de?

Wir nehmen dich und deine persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz deiner Daten sehr wichtig!

Diese Webseite platziert Cookies auf deinem Endgerät, damit die Webseite besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie du unsere Webseite nutzt. Nährere Informationen kannst du unter unserer Datenschutzinformation entnehmen. Bist du mit der Nutzung von Marketing-Cookies einverstanden?

Märkische Bierstuben

Menschlichkeit zählt in den „Märkischen Bierstuben“

„Eine Kiezkneipe ist eine Gemeinschaft, die sich untereinander austauscht und bei der Menschlichkeit noch groß geschrieben wird.“ Sagt Monika Kirchner, und sie muss es wissen. In den „Märkischen Bierstuben“ ist sie seit 15 Jahren die Chefin mit Herz. 

Eigentlich hat sie immer in der Gastronomie gearbeitet, erinnert sich Monika Kirchner. Als in den „Märkischen Bierstuben“ vor inzwischen 15 Jahren ein Pächterwechsel anstand, hat sie nicht lange gezögert. Die Chance, sich als Wirtin selbstständig zu machen, hat sie gelockt – und seither führt sie die Regie in der Reinickendorfer Kiezkneipe. 

„Freundlichkeit, das zeichnet unsere gute Stube im Kiez aus“, so Monika Kirchner. „Das habe ich auch meinen tollen Mitarbeitern und meinem Mann zu verdanken.“ Ihre Spontaneität begeistert auch das gemischte Publikum: Mal lädt sie zum Eisbeinessen ein, dann wieder gibt es Gänsekeulen. „Die Gans gibt es natürlich in der Weihnachtszeit“, wie die Wirtin betont. Oder es wird in den Mai getanzt. In der Fußball-Saison gibt es zum Schultheiss die Spiele der Hertha live über Sky. Manchmal wird auch Dart gespielt und einen Sparverein gibt es auch. 

„Also alles, was eine echte Kiezkneipe ausmacht“, freut sich Monika Kirchner. „Hier ist jeder für den anderen da.“ Denn ob 25- oder 90-Jähriger, ob Architekt oder Arbeiter – in den „Märkischen Bierstuben“ kommen sie alle wie eine große Familie zusammen.





Adresse: 

Oranienburger Str. 91
13437 Berlin-Reinickendorf
Täglich 09.00 bis 23.00 Uhr